Wir über uns

Zur effizienten Verfolgung ihrer im Wesentlichen identischen Vereinszwecke haben sich die Mitglieder der Vereine "Gemeinschaft des Außendienstes der Gothaer Versicherungen in Göttingen und Köln e.V. (GdA)" und "Interessengemeinschaft selbständiger Vertreter der Gothaer Gesellschaften e.V." (ivg) entschieden, ihre Vereine zu einem neuen gemeinsamen Verein, der isa- „Interessengemeinschaft des selbständigen Außendienstes der Gothaer Versicherungen e.V.“ mit Sitz in Köln zu verschmelzen.

Wir verstehen uns in der fast 40 jährigen Tradition von ivg und GdA als aktives und kritisches Bindeglied zwischen den Kollegen des selbständigen Außendienstes und den Unternehmen im Gothaer Konzern, sowie den befreundeten Gesellschaften.

Zweck des Vereins ist es, die allgemeinen beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Belange seiner Mitglieder und deren Hinterbliebenen zu fördern, indem er die kollegiale Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch der hauptberuflichen Vertretungen der Gothaer Versicherungen unterstützt und stärkt, die Interessen der Angehörigen des selbständigen Außendienstes gegenüber den Unternehmen des Gothaer Konzerns und Ihren Vorständen vertritt, innerhalb des selbständigen Außendienstes zum Ausgleich von Gegensätzen grundsätzlicher Art beiträgt, als Kontaktstelle und Bindeglied zu berufständischen Verbänden, unter anderem dem BVK und dem AVV, fungiert.